Extreme Materialvielfalt beim 3D Druck

Posted on

Das FDM (Fused Deposition Modeling) bietet unter allen 3D Druckverfahren die größte Materialvielfalt. Mit unserem Prodigy 3D Drucker ist es möglich, sowohl extrem flexible Materialien, als auch 3D Druckobjekte aus Metall herzustellen. Auch bei Hochleistungskunststoffen, wie z.B. PEEK, zeigt unser Drucker seine Stärke. Dies liegt vor allem an der Möglichkeit den Bauraum zu beheizen und an dem wassergekühlten Druckkopf, der Aufschmelztemperaturen von 400°C erreichen kann. Mit seinem extrem großen Bauraum (500x500x1000 mm³) können auch größere Objekte mit Druckgeschwindigkeiten von über 200 mm/s hergestellt werden. Ein Video zu diesem Thema ist auf unserer Facebookseite und unserem Youtube-Kanal zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=05cX4wel1vo .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.